[AUTOR] Andrea Conrad

Über die Autorin

Geboren und aufgewachsen ist Andrea Conrad, Jahrgang 1965, in Bingen am Rhein. Nach Beendigung der Schule arbeitete sie als Zahntechnikerin und Einkäuferin im Einzelhandel. Nach einem siebenjährigen Aufenthalt in der Nähe von Stuttgart kehrte sie in ihre Heimat zurück. Heute ist sie als Projektleiterin in der Logistikbranche und als kaufmännische Angestellte tätig.

Veröffentlichungen
Roman: ‘Gefährliche Liebe unter dem Hakenkreuz’ erschienen August 2013 im Himmelstürmer Verlag
Kurzgeschichte ‘Was soll es bedeuten’ erschienen Oktober 2013, Anthologie ‘Pink Christmas’, Himmelstürmer Verlag
erotische Kurzgeschichte ‘Sommerschwüle’ erschienen Dezember 2013, Anthologie „Das zärtliche Tabu’, art & words, Verlag für Kunst und Literatur

Homepagehttp://andrea-conrad.jimdo.com

Roman

Spaete_RacheSpäte Rache

Herbst 1955 – Heinrich und Richard sind seit vielen Jahren ein Paar und leben in Mainz. Eine Wendeltreppe, die ihre beiden Wohnungen verbindet ermöglicht ihnen ihre Partnerschaft abgeschirmt von den Augen der Öffentlichkeit zu führen. Es könnte perfekt sein. Doch Richard ist unzufrieden in der Beziehung. Ruth, die neue
Referendarin an seiner Schule, weckt Zweifel in ihm, ob sein Leben mit Heinrich alles ist. Dann taucht Siegfried wieder auf. Ein Spätheimkehrer aus sowjetischer Gefangenschaft, ehemaliger SA Kollege von Heinrich und immer noch fanatischer
Anhänger der Nazis. Kaum zurück in Mainz, setzt er alles daran, seine offene Rechnung mit Heinrich zu begleichen. Von nun an geht es für Heinrich und für Richard um ihr Leben.

Lesung:
01.02.2015 – 19:00 Uhr – Aidshilfe Wiesbaden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.