Programm

Endlich ist es soweit – das Programm für QUEER gelesen 2019 steht fest. Hier findet ihr eine Übersicht aller  Lesungen. Wer alle Informationen unterwegs dabei haben will, kann sich das Programmheft herunterladen (4,9 MB) oder die Programmübersicht (300 KB):

Freitag, 06.09.2019

trans 20:00 – 22:00 Uhr:    Eröffnungslesung mit Valerie Schnitzer (“Geheilte Seele – Befreites Ich”, Autobiografie)

Samstag, 07.09.2019

trans   16:00 – 16:30 Uhr:    Haus aus Kupfer (Jobst Mahrenholz) / Coming-Out / Familie
lesbisch   16:45 – 17:15 Uhr:    Lesbe ist auch nur ein Wort (Anne Bax) / Kurzgeschichten
lesbisch   17:30 – 18:00 Uhr:    Narbenmond (Serena C. Evans) / Fantasy / Liebesgeschichte

~ Pause ~

schwul   19:00 – 19:30 Uhr:   Auch bei Schwulen spukt’s (Karsten Oliver Woellm) / Horror / Humor
schwul   ab 19:45 Uhr:            Anthologielesung “Like a (bad) Dream” (diverse Autor*innen)Kurzgeschichten
.       ab 21:30 Uhr:            Ausklang

Sonntag, 08.09.2019

.       ab 11:00 Uhr:             Autoren- und Besucherbrunch
lesbisch    13:30 – 14:00 Uhr:    Frag nicht nach gestern (Sophie Herrndorf) / Drama
lesbisch    14:15 – 14:45 Uhr:    Wir können alles sein (Johanna Kramer) / Liebesroman
lesbisch    15:00 – 15:30 Uhr:    INDY (Lina Kaiser) / Coming-of-Age / Liebesroman

~ Pause ~

schwul   16:30 – 17:00 Uhr:    Glitzernde Nächte (Julia Dietz)Coming-of-Age
schwul   17:15 – 17:45 Uhr:    Ich, du und für immer wir (Sven Krüdenscheidt) / Drama / historisch
schwul   18:00 – 18:30 Uhr:    Sieben von Hundert (Sam Balducci) / Drama

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.